Osthessen POL-OH: Unfallmeldungen

Hersfeld – Rotenburg (ots)

18-Jährige fährt gegen Baum

Niederaula – Am Sonntag (20.09.), gegen 16:10 Uhr, befuhr eine 18-jährige Frau aus Bad Hersfeld, mit einem Suzuki Swift, die Kreisstraße 29 aus Beiershausen kommend in Richtung Kerspenhausen. Aus ungeklärter Ursache kam die Frau in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr mit dem Pkw frontal gegen einen Baum. Bei dem Verkehrsunfall wurde die Fahrerin leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von circa 4.000 Euro.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Bad Hersfeld. Ein 17-jähriger Mann aus Bad Hersfeld hatte in der Zeit von Montag, 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr, sein rotes Kleinkraftrad in der Straße Unter der Stiegel, vor dem Haus Nr. 26, am rechten Fahrbahnrand geparkt. Ein bislang unbekannter Täter stieß offensichtlich mit seinem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken gegen das Vorderrad der Aprilia und schob diese zurück. Hierbei wurde der Seitenständer des Krades beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro.

Hinweise zum Unfallverursacher bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder Online unter www.polzei.hessen.de.

Polizeistation Bad Hersfeld, Champion

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de