POL-OH: Unfallmeldungen


Hersfeld – Rotenburg (ots)

Fahrerflucht in Philippsthal

Philippsthal. Am Mittwoch (09.09.), zwischen 05:30 Uhr und 14:35 Uhr, parkte ein 36-jähriger Mann aus Philippsthal seinen schwarzen Audi S3 ordnungsgemäß auf dem Mitarbeiterparkplatz des K + S Werks. In dieser Zeit muss ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Pkw aus einer Parklücke ausgeparkt und dabei gegen die Kofferraumklappe des Audi gestoßen sein. Anschließend entfernte sich der Unfallfahrer vom Unfallort ohne sich um seine Pflichten als Unfallverursacher zu kümmern. Am Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeidienststelle Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder Online unter www.polizei.hessen.de.

Verkehrsunfall mit anschließender Sachbeschädigung

Bad Hersfeld. Am Mittwoch (09.09.), gegen 11:10 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Bad Hersfelder mit seiner Yamaha die Straße „Unter der Haune“ und wollte auf die Bundesstraße 27 in Richtung Hünfeld fahren. An der Auffahrt hielt er infolge eines STOP-Schildes an. Die hinter dem Motorrad fahrende 59-jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Hersfeld übersah das Anhalten und fuhr mit ihrem VW Polo auf das Kraftrad auf. Daraufhin stieg der 23-jährige Mann von seinem Motorrad und schlug mit der Hand den Spiegel der Fahrerseite des Polos ab. Nach dem Unfall klagte der Motorradfahrer über Rückenschmerzen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro.

Polizeistation Bad Hersfeld, Champion, VA`e

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de