POL-OH: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Am heutigen Freitag ereignete sich um 10:12 Uhr ein Verkehrsunfall in Petersberg an der Einmündung Dipperzer Straße (B458)/Pacelliallee. Eine 61-jährige Frau aus Petersberg befuhr mit ihrem Toyota die Dipperzer Straße stadtauswärts und wollte nach rechts in die Pacelliallee abbiegen. Im Einmündungsbereich musste sie verkehrsbedingt abbremsen und anhalten. Hinter dem Toyota fuhr ein 84-jähriger Petersberger mit seinem Mercedes Benz, der ebenso nach rechts abbiegen wollte. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr er auf den haltenden Toyota auf. Bei dem Aufprall wurden beide Personen leicht verletzt. Die Fahrerin des Toyota wurde mit einem RTW vorsorglich mit ins Krankenhaus genommen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 6000,-EUR geschätzt.

gef. Greif, PHK, Pst. Fulda

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de