POL-OH: Motorradfahrer gestürzt Zusammenstoß beim Abbiegen


Lauterbach (P) Am 02. Juni gegen 05:30 Uhr befuhr ein 50-jähriger Motorradfahrer mit seinem Motorrad der Marke BMW die Landesstraße von Heblos kommend in Richtung Rimlos und wollte nach rechts in die Lauterbacher Straße einbiegen. Beim Abbiegevorgang verlor der 50-jährige die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Bei dem Unfall verletzte er sich leicht. Am Motorrad entstand kein Sachschaden.

Eichenrod (P) Am 05. Juni gegen 06:15 Uhr befuhr eine 61-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem grauen Ford B-Max die Mühlstraße und wollte in Höhe der Hausnummer 8 nach links auf ein Grundstück einbiegen. Hierzu verringerte sie ihre Geschwindigkeit und setzte den Blinker. Eine nachfolgende 58-jährige Pkw-Fahrerin erkannte dies nicht und setzte mit ihrem violetten Mazda 2 zum Überholen an. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall blieben beide Fahrerinnen unverletzt. Es entstand Sachschaden von 14.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de