OH: Diebstahl – Sachbeschädigung – Brand


Zwei Fahrzeuge aufgebrochen und Navigationssysteme gestohlen

Bad Hersfeld. In der Nacht zu Freitag (24.04) brachen Unbekannte in zwei Fahrzeuge in der Bismarkstraße ein. Der silberne VW und ein schwarzer Seat waren auf dem dortigen öffentlichen Parkplatz abgestellt, als die Täter die Fahrzeugscheiben zerstörten. Aus dem VW wurde Bargeld, ein mobiles Navigationsgerät der Marke TomTom, ein Rucksack und ein USB-Adapter gestohlen. Bei dem Einbruch in den Seat konnten die Täter ein älteres Navigationsgerät im Wert erbeuten. Die Gegenstände haben einen Wert von zirka 420 Euro. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.300 Euro.

Pkw zerkratzt

Ludwigsau/ Reilos. In der Zeit von Freitagabend (24.04.) bis Samstagnachmittag (25.04.) beschädigten Unbekannte einen blauen VW in der Straße „Sonnenblick“. Die Täter zerkratzten mit einem unbekannten Gegenstand die Fahrzeugtüre und den Radkasten auf der Fahrerseite. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

Unbekannte setzten Waldboden in Brand

Bad Hersfeld. Am Sonntag (26.04.) gegen 18:15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld zu einem Waldbodenbrand in der Straße „Lappenlied“ gerufen. Unbekannte hatten den Boden in einer Größe von zirka 200 Quadratmeter in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Sachschaden entstand keiner.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Nadine Renno Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecherin Tel. +49 (0)661 / 105 – 1099

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de