OH: Verkehrsunfallflucht L3174 in Höhe Rödergrund, Außenspiegel abgefahren

Am 25.03.2020 gegen 07:15 Uhr begegnete auf der L3174 in Höhe Rödergrund ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem LKW einer Fahrzeugführerin aus Unterweid. Der LKW kam aus Richtung Hofbieber und fuhr weiter in Richtung Schwarzbach. Die Thüringerin befuhr die Landstraße mit ihrem grauen VW Golf aus Richtung Schwarzbach kommend. Kurz vor der Bushaltestelle Rödergrund kam es im Begegnungsverkehr zu einer Kollision zwischen dem LKW und dem PKW, hierbei wurde der Außenspiegel des PKW komplett abgerissen. Bislang ist nur bekannt, dass es sich um einen weißen LKW handelte und dass dieser ein Bergheimer Kennzeichen (BM) hatte. Da der Fahrer seine Fahrt fortsetzte, ohne sich um den Schaden zu kümmern, werden Zeugen gesucht, die weitere Angaben zu dem LKW machen können. Hinweise werden an die Polizeistation Hilders unter der Telefonnummer: 06681/9612-0 erbeten.

Gefertigt: Polizeistation Hilders, Battentor 13, 36115 Hilders; Link PK-A

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, POK Müller, POK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de