OH: Verkehrsunfallflucht – Verkehrsunfall mit Sachschaden

Verkehrsunfallflucht

Neuenstein – Zwischen Freitagvormittag (06.03.) und Montagmorgen (09.03.) parkte ein Opel Insignia einer Autovermietung in der Straße „Im Biegen“ am linken Fahrbahnrand. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte den Opel beim Vorbeifahren und entfernte sich unerlaubt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 1.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Polizeistation Bad Hersfeld, Kehres, VAe

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Bebra- Am Dienstagmorgen (10.03.), gegen 07.30 Uhr, befuhren zwei Pkw-Fahrerinnen aus Bebra und Sontra die B 27 aus Richtung Eschwege kommend in Richtung Bad Hersfeld. In Höhe der Einfädelspur Bebra-Süd musste die Fahrerin aus Bebra ihr Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Die nachfolgende Fahrerin aus Sontra bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Der Gesamtschaden beträgt circa 6.000 Euro.

Gefertigt: (PST Rotenburg a. d. Fulda, Schmitz, VAe)

Patrick Bug Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de