OH: Zu schnell abgebogen

Am Freitag 06.03.20 gg. 23.45 h fuhr ein 33- jähriger Rotenburger von Lispenhausen kommenden auf der Kasseler Straße und wollte nach links in Richtung der Brücke der Städtepartnerschaft abbiegen. Dabei kam er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern fuhr über den rechten Gehweg und prallte mit der Fahrzeugfront gegen eine Straßenlaterne. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug und der Laterne entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7000 EUR.

gef.: PHK Hahn, Polizeistation Rotenburg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de