OH: Verkehrsunfallflucht


Verkehrsunfallflucht

Bebra – Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Sattelzug am Mittwochmittag (04.03.), gegen 12 Uhr, den Fröbelweg aus Richtung Luisenstraße kommend. Im Fröbelweg wollte der Fahrer nach rechts auf ein Grundstück einbiegen. Hierzu holte er nach links aus, fuhr über den Gehweg und stieß mit dem Auflieger gegen einen Maschendrahtzaun. Der Verursacher entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle. Der entstandene Schaden beträgt circa 120 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Gefertigt: (PST Rotenburg a. d. Fulda, Schmitz, VAe)

Patrick Bug Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de