OF: Zwei Biker bei Zusammenstoß verletzt, 86-Jähriger kracht in Fensterfront eines Getränkemarktes

Bereich Offenbach

Zwei Biker bei Unfall verletzt – Landesstraße 3416 / Obertshausen

(lei) Zwei Männer im Alter von 29 und 59 Jahren sind bei einem Unfall am Dienstagabend auf der Landesstraße 3416 verletzt worden. Der Jüngere war kurz nach 22 Uhr mit seinem Kleinkraftrad von Hainburg in Richtung Obertshausen unterwegs, als er etwa 200 Meter vor dem Tannenmühlkreisel nach links in eine Einmündung abbiegen wollte. Der nachfolgende 59-Jährige aus Ulrichstein setzte in dem Moment zum Überholvorgang an und erkannte offenbar nicht den Abbiegevorgang des Hainburgers, sodass beide miteinander kollidierten. Der 59-Jährige stürzte und rutschte mit der Krad mehr als 60 Meter über die Fahrbahn. Nachdem er in die Schutzplanke prallte blieb er auf der Fahrbahn liegen. Nach ersten Erkenntnissen erlitt er mehrere Prellungen sowie Schürfwunden an Armen und Beinen. Auch der 29-Jährige zog sich Prellungen sowie ein Schleudertrauma zu. Beide kamen zur weiteren Behandlung in eine Klinik. Der Sachschaden an beiden Zweirädern wird auf über 8.000 Euro geschätzt. Die Landesstraße musste zeitweise vollgesperrt werden.

Bereich Main-Kinzig

86-Jähriger kracht mit Auto in Getränkemarkt – Bruchköbel

(lei) Eine zerstörte Fensterfront und gut 8.000 Euro Schaden sind das Resultat einer offensichtlichen Verwechslung zwischen Gas- und Bremspedal auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes am Dienstagabend in Niederissigheim. Gegen 18.15 Uhr war ein 86-Jähriger mit seinem Golf auf dem Parkplatz in der Heinrich-Böll-Straße unterwegs, als er wohl beide Pedale verwechselte und mit hoher Geschwindigkeit mit der Wagenfront in die Fassade krachte. Nach bisherigen Informationen wurde dabei glücklicherweise niemand verletzt. Hinter der Glasfront gingen unzählige Glasflaschen zu Bruch.

Offenbach, 22.06.2022, Pressestelle, Thomas Leipold

Rückfragen bitte an:

Thomas Leipold (lei) – 1201 oder 0160 / 980 00745
Andrea Ackermann (aa) – 1214 oder 0173 / 301 7834
Felix Geis (fg) – 1211 oder 0162 / 201 3806
Alexander Schlüter (as) – 1223 oder 0162 / 201 3290
Jennifer Mlotek (jm) – 1212 oder 0152 / 09022567

Polizeipräsidium Südosthessen
-Pressestelle-
Spessartring 61
63071 Offenbach am Main
Telefon: 069 / 8098-1210 (Sammelrufnummer)
Fax: 0611 / 32766-5014
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de