MR: Außenfassade hält Diebe nicht auf- Kriminalpolizei sucht Zeugen


Marburg: Diebe entwendeten in der Nacht von Montag auf Dienstag (13./14.09.) Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro aus einer Tankstelle in der Neue Kasseler Straße.

Hierzu verschafften sie sich Zugang zur Tankstelle, indem sie sich gewaltsam an der Außenwand zu schaffen machten und dadurch ein etwa 1 x 1,5 Meter großes Loch entstand. Der Schaden wird von etwa 5000 Euro geschätzt. Ersten Ermittlungen zufolge fand der Diebstahl gegen 0.30 Uhr statt, wobei nicht feststeht, wie lange die Täter an der Wand zugange waren. Die Kripo Marburg bittet daher um Hinweise: Wem sind an der Tankstelle oder im direkten Umfeld verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer hat am späten Abend oder gegen Mitternacht ungewöhnliche Geräusche vom Tankstellengelände kommend wahrgenommen? Hinweise werden unter der Tel. 06421/406-0 entgegengenommen.

Yasmine Hirsch, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de