POL-MR: Rauschgift sichergestellt und Radbesitzer gesucht;

Sichergestelltes MTB der Marke Ghost

Marburg-Biedenkopf (ots)

Rauschgift sichergestellt und Radbesitzer gesucht

Marburg: Nach einem Zeugenhinweis kontrollierte die Polizei in der Nacht auf Montag, 7. September, einen Mann in der Innenstadt. Bei der Durchsuchung des aggressiven Zeitgenossen stellten die Beamten geringe Mengen Marihuana, Haschisch, Amphetamin, sowie einige Konsumeinheiten LSD sicher. Zu der Herkunft des mitgeführten schwarzen Mountainbikes der Marke Ghost machte der 25-Jährige keine Angaben. Die Polizei stellte das Rad sicher. Der Mann wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Bisher konnte das Rad noch keiner Straftat zugeordnet werden. Die Ermittler suchen nun nach dem Eigentümer. Er/Sie wird gebeten, Kontakt mit der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060, aufzunehmen. Ein Foto steht als Download unter www.polizeipresse.de (Blaulicht/Marburg-Biedenkopf) zur Verfügung.

Hinweis an die Medien: Bitte den Bericht mit Foto veröffentlichen.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de