MTK: Einbrecher in Eschborn-Niederhöchstadt unterwegs +++ Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden – Zeugen gesucht +++ Kupferrohre gestohlen +++ Fensterscheibe von Schule beschädigt

1. Einbrecher in Eschborn-Niederhöchstadt unterwegs, Eschborn, Niederhöchstadt, Hauptstraße, Hochheimer Straße, Steinbacher Straße, Freitag, 29.04.2022 bis Sonntag, 01.05.2022

(sc) Gleich mehrere Einbrüche ereigneten sich über das vergangene Wochenende in Eschborn-Niederhöchstadt. Am Freitag stellten zunächst die Bewohner eines Hauses in der Hochheimer Straße Aufbruchspuren an ihrer Garage fest, die im Laufe des Morgens zwischen 07:00 Uhr und 08:45 Uhr entstanden sind. Kurz darauf meldete die Bewohnerin eines benachbarten Mehrfamilienhauses, dass jemand in ihren Keller eingebrochen ist. Das genaue Stehlgut konnte hier noch nicht abschließend geklärt werden. Im Laufe des Samstages ereignete sich ein Einbruchversuch in den Gartenschuppen eines nur wenige Meter entfernten Hauses in der Hauptstraße. Am Sonntagmittag wurde dann das schwarze vollgefederte Simplon Mountainbike eines Anwohners in der Steinbacher Straße aus dem Garten gestohlen. Die Polizei Eschborn hat die Ermittlungen übernommen und bittet mögliche Zeuginnen und Zeugen sich unter der Telefonnummer (06196) 9695-0 zu melden.

2. Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden – Zeugen gesucht, Hofheim, Ländchesweg, Samstag, 30.04.2022, 18:00 Uhr bis Sonntag, 01.05.2022, 10:00 Uhr

(sc) Von Samstag auf Sonntag ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht im Hofheimer Ländchesweg. Der Besitzer eines grauen Audi A4 parkte diesen abends am Fahrbahnrand und bemerkte am nächsten Morgen den Schaden. Die Höhe wird auf rund 900 Euro geschätzt. Das unfallverursachende Fahrzeug muss silberfarben gewesen sein. Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Hofheim unter (06192) 2079-0 zu melden.

3. Kupferrohre gestohlen,

Liederbach, Alt Oberliederbach, Freitag, 29.04.2022, 16:00 Uhr bis Montag, 02.05.2022, 07:00 Uhr

(sc) Diebe drangen am Wochenende in ein Abrissgrundstück in der Straße „Alt Oberliederbach“ in Liederbach ein und ließen dort rund 600 Kilogramm Kupferrohre mitgehen. Auch der mühevolle Abtransport, der wahrscheinlich zunächst fußläufig über einen rückwärtig angrenzenden Park erfolgte, schreckte diese anscheinend nicht ab. Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Kelkheim unter (06195) 6749-40 zu melden.

4. Fensterscheibe von Schule beschädigt, Flörsheim, Massenheimer Landstraße, Sonntag, 01.05.2022, 10:00 Uhr bis Montag, 02.05.2022, 08:00

(sc) Zwischen Sonntagvormittag und Montagmorgen beschädigten Unbekannte die Fensterscheibe einer Schule in der Massenheimer Landstraße in Flörsheim. Der oder die Täter näherten sich dem Schulgebäude und warfen mit Steinen gegen die Scheibe. Diese zersplitterte, sodass ein Sachschaden von etwa 800 Euro entstand. Zeuginnen und Zeugen der Sachbeschädigung wenden sich bitte an die Polizeistation Flörsheim unter (06145) 5476-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de