MTK: Hyundai entwendet +++ In Kellerräume eingebrochen +++ Mehrere Gartenhütten aufgebrochen +++ BMW zerkratzt


1. Hyundai entwendet,

Hofheim am Taunus, Marxheim, Klarastraße, 23.11.2021, 15.30 Uhr bis 24.11.2021, 07.10 Uhr (pa)In Hofheim Marxheim stahlen Unbekannte von Dienstag auf Mittwoch einen Hyundai. Der Kompaktwagen der „i30“-Baureihe war in der Klarastraße geparkt, als er zwischen Dienstagmittag und Mittwochmorgen auf bislang unbekannte Weise entwendet wurde. Der weiße Pkw, dessen Wert sich auf etwa 25.000 Euro beläuft, trug zuletzt Schilder mit dem amtlichen Kennzeichen „RÜD-N 275“. Die Hofheimer Kriminalpolizei bittet daher Personen, die im genannten Bereich Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer (06192) 2079 – 0 zu melden.

2. In Kellerräume eingebrochen,

Kelkheim, Münster, Frankfurter Straße, 23.11.2021 bis 24.11.2021, 19.50 Uhr (pa)In Kelkheim Münster waren von Dienstag auf Mittwoch im Keller eines Mehrfamilienhauses Diebe am Werk. Wie am Mittwochabend festgestellt werden musste, hatten sich Unbekannte Zugang in das Kellergeschoss eines in der Frankfurter Straße gelegenen Mehrparteienhauses verschafft und dort mehrere Kellerräume aufgebrochen. Unter anderem wurden daraus eine Stichsäge sowie ein Schlagbohrer der Marke „Hilti“ entwendet. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Kelkheim unter der Rufnummer (06195) 6749 – 0 entgegen.

3. Mehrere Gartenhütten aufgebrochen,

Flörsheim am Main, Wicker, Kirschgartenstraße, „In der Kahl“, Hochheim am Main, Massenheim, Untergasse, festgestellt: Mittwoch, 24.11.2021

(fh)In den vergangenen Tagen wurden insgesamt drei Gartenhütten in Flörsheim-Wicker und Hochheim-Massenheim aufgebrochen. Die unbekannten Täter suchten den Schrebergarten in der Untergasse in Massenheim sowie die beiden Parzellen eines Kleingartenvereins im Bereich der Kirschgartenstraße in Wicker auf. Dort brachen sie in allen drei Fällen gewaltsam in die jeweiligen Gartenhütten ein und entwendeten letztlich einen Generator, Werkzeug und Blumenerde im Gesamtwert von einigen Hundert Euro. Im Anschluss gelang den Einbrechern unbemerkt die Flucht. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von rund 250 Euro.

Zeuginnen und Zeugen werde gebeten, sich unter der Telefonnummer (06145) 5476-0 mit der Polizeistation Flörsheim in Verbindung zu setzen.

4. BMW zerkratzt,

Hofheim am Taunus, Lorsbach, Im Lorsbachtal, Dienstag, 23.11.2021, 23:30 Uhr bis Mittwoch, 24.11.2021, 10:15 Uhr

(fh)In der Nacht zum Mittwoch zerkratzten Unbekannte das Fahrzeug eines Lorsbachers. Wie der Mann der Polizei mitteilte, hatte er seinen grauen BMW Cabrio der 1er Reihe in der Nacht vor seinem Wohnhaus in der Straße „Im Lorsbachtal“ abgestellt. Als er am Mittwochmorgen sein Fahrzeug aufsuchte, stellte er einen erheblichen Kratzer fest, welcher sich über die komplette Beifahrerseite erstreckte und informierte die Polizei. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Hinweise zu der Sachbeschädigung nimmt die Ermittlungsgruppe der Hofheimer Polizei unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de