POL-MTK: Pressemitteilung der PD Main-Taunus vom Sonntag, den 21.06.2020

1. Diebstahl von Erdbeeren, Kriftel, Elisabethenstraße, 20.06.2020, 22:00 Uhr

Am Samstagabend begaben sich vier Personen nach Kriftel zur Elisabethenstraße und betraten ein Erdbeerfeld. Dort pflückten die Täter mehrere Kilogramm Erdbeeren. Anschließend verließen die Personen das Erdbeerfeld ohne dafür zu bezahlen. Die Personen konnten identifiziert und festgenommen werden. Gegen die Personen wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahl eingeleitet.

2. Verkehrsunfallflucht, Hofheim am Taunus, Zeilsheimer Straße, 20.06.2020, Zeitraum 10:30 Uhr bis 11:00 Uhr

Am Samstagvormittag kam es in der Zeilsheimer Straße in Hofheim am Taunus zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte beim Vorbeifahren das am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeug in der Zeilsheimer Straße in Hofheim am Taunus. Hierbei entstand Sachschaden am geparkten Fahrzeug. Anschließend flüchtete der unbekannte Unfallverursacher. Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 – 0 in Verbindung zu setzen.

3. Versuchter Fahrraddiebstahl, Eschborn, Dörnweg, 18.06.2020, 16:45 Uhr

Bereits am vergangenen Donnerstagnachmittag kam es zu einem versuchten Fahrraddiebstahl in Eschborn im Dörnweg. Vier Jugendliche Täter betraten die offen stehende Garage und versuchten ein dort befindliches Fahrrad zu entwenden. Der Besitzer der Garage bemerkt die Täter bei der Tatausführung. Daraufhin flüchten die Täter, ohne etwas zu entwenden.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

– männliche Täter
– zwischen 10 und 15 Jahren
– 160 – 170 cm groß
– südländisches Erscheinungsbild
– Sportbekleidung
– ein Täter trug eine rote Jacke
Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Eschborn unter der Rufnummer 06196 / 9695 – 0 in Verbindung zu setzen.

4. Fahrzeug beschädigt, Flörsheim am Main, Wickerer Straße, 20.06.2020, Zeitraum 16:50 Uhr bis 17:20 Uhr

Am Samstagnachmittag zerkratzte ein unbekannter Täter ein geparktes Fahrzeug auf dem LIDL-Parkplatz in Flörsheim am Main in der Wickerer Straße. Hierbei entstand ein länglicher Kratzer auf der Fahrerseite. Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Flörsheim am Main unter der Rufnummer 06145 / 5476 – 0 in Verbindung zu setzen.

Gefertigt i.A. Döbbel, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Updated: 22. Juni 2020 — 0:28