MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Sonntag, den 26.04.2020


1. Hofheim: Beschädigte Fahrzeuge und Graffiti an Tiefgaragenwand

Freitag, 24.04.2020, 16:30 Uhr bis Samstag, 25.04.2020, 07:30 Uhr Hofheim-Diedenbergen, Wickerer Weg

Zur oben genannten Tatzeit begaben sich unbekannte Täter in die Tiefgarage eines Firmenkomplexes im Wickerer Weg in Hofheim – Diedenbergen. Ihr Ziel waren zwei Fahrzeuge einer Immobilienfirma. Mit einem dort befindlichen Feuerlöscher beschädigten sie diese hochwertigen PKW. Es entstand ein Schaden von ca. 25.000 EUR. Weiterhin besprühten sie die Wand mit einem politisch motivierten Schriftzug. Zeugen die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Hofheim zu melden. Telefon 06192 / 2079-0

2. Eschborn: Einbruch in Kindertagesstätte

Sonntag, 26.04.2020, 02:47 Uhr Eschborn, Bremer Straße

Die Kindertagesstätte in der Bremer Straße in Eschborn war am Sonntagnacht Ziel eines Einbrechers. Zunächst versuchte er vergeblich mehrere Fensteraufzuhebeln. Da ihm dies nicht gelang, schlug ein die Scheibe an einem Seiteneingang ein und hebelte die Tür auf. In den Räumlichkeiten entwendetet er dann mehrere Digitalkameras und einen kleinen dreistelligen Geldbetrag. Ein aufmerksamer Zeuge hat den akustischen Alarm gehört und die Polizei verständigt. Zügig begaben sich mehrere Polizeistreifen zum Tatobjekt und umstellten es. Der Täter versuchte zu Fuß zu flüchten, konnte aber nach kurzer Verfolgung festgenommen werden. Am Kindergarten entstand ein Sachschaden von ca. 2500,- EUR

gefertigt, POK ´ in Schmitt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de