POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 06.03.2021

–Raubüberfall auf Tankstelle in Elz– Am gestrigen Freitagabend, gegen 20.20 Uhr, betraten 5 maskierte, junge Männer den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Hadamarer Straße in Elz. Die Täter führten teilweise Schlagstöcke mit, bedrohten die Kassiererin und entnahmen dann Bargeld, Zigaretten und Tabak. Sie flüchteten in unbekannte Richtung. Die Männer waren etwa 20 – 25 Jahre alt, ca. 170 – 175 groß und schlank. Sie trugen Sturmhauben und Mund-Nase-Bedeckungen. Einer war mit einem Kapuzenpulli und einer Mütze bekleidet; ein weiterer trug eine graue Jogginghose und ein schwarzes Oberteil. Ein Dritter war mit einem dunklen Tommy Hilfiger Pulli bekleidet. Die Täter sprachen vermutlich deutsch mit Akzent. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Limburg unter 06431/9140-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Gerhard Fuhrmann
Kommissar vom Dienst

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Polizeistation Limburg
Offheimer Weg 44
65549 Limburg
Telefon: 06431/9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Updated: 6. März 2021 — 6:28