LM: Tägliche Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 05.03.2020


1. Einbruch in Imbiss, Weilburg, Frankfurter Straße, Dienstag, 03.03.2020, 16.00 Uhr bis Mittwoch, 04.03.2020, 10.00 Uhr

(si)Zwischen Dienstag und Mittwoch sind Unbekannte in einen Imbiss in der Frankfurter Straße in Weilburg eingebrochen. Die Täter hebelten die Tür des Imbisses auf und entwendeten unter anderem Spirituosen sowie Lebensmittel im Wert von rund 200 Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Motorradroller entwendet, Hadamar-Niederhadamar, Gartenstraße, Freitag, 28.02.2020, 16.00 Uhr bis Mittwoch, 04.03.2020, 17.00 Uhr

(si)Zwischen Freitag und Mittwoch hatten es Diebe in der Gartenstraße in Niederhadamar auf einen Motorroller der Marke Aerox abgesehen. Das schwarze Gefährt mit dem Versicherungskennzeichen 423 WIO stand im Bereich eines Kindergartens, als die Unbekannten zuschlugen und den Roller im Wert von mehreren Hundert Euro an sich nahmen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. 82 Fahrzeuge zu schnell unterwegs, Landesstraße 3031, zwischen A3 und Bad Camberg, Mittwoch, 04.03.2020, 09.15 Uhr bis 10.45 Uhr

(si)Insgesamt 82 Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit hat der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Limburg-Weilburg am Montagvormittag auf der Landesstraße 3031 zwischen der A 3 und Bad Camberg festgestellt. Bei der rund eineinhalbstündigen Kontrolle vor dem Kreisel im Bereich des Gewerbegebietes wurden von den Beamten insgesamt 485 Fahrzeuge gemessen. Spitzenreiter bei den 82 Geschwindigkeitsüberschreitungen war ein Pkw mit gemessenen 79 km/h, anstatt der erlaubten 50 Stundenkilometern.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de