LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom Samstag, 09.02.2019

Limburg (ots)

1. 2 Fälle von Kennzeichendiebstahl, Freitag, 08.02.19, 02:45 Uhr- Samstag, 09.02.19, 06:50 Uhr, Limburg, Pendlerparkplatz „Am Hammerberg“ und Parkplatz Diskothek Elzer Straße

Bislang unbekannte Diebe haben an zwei PKW die amtlichen Kennzeichen entwendet. Die Kennzeichen DIZ-J 1999 wurden von einem VW Polo entwendet, der auf dem Parkplatz des Musikparks abgestellt war. Die Kennzeichen DIZ-YN 88 wurden von einem Audi A5 entwendet, der auf dem Pendlerparkplatz „Am Hammerberg“ abgestellt war. Die Polizei Limburg bittet in beiden Fällen um sachdienliche Hinweise, Zeugen werden gebeten sich unter 06431/91400 bei der Pst. Limburg zu melden.

2. Verkehrsunfall in 65604 Elz, Hohe Straße, 08.02.19, gg. 22:15 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Fahrzeug kam es gestern Abend in der Hohen Straße in Elz. Ein 28-jähriger Fahrer eines Fiat kam im Einmündungsbereich der Straße Im Seefeld im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Wiese, überfuhr dort zwei Thuja-Bäume und prallte schließlich frontal gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt dadurch Verletzungen und wurde zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. An dem Fiat entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8000 EUR, der Schaden an den betroffenen Bäumen wird auf rund 1500 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
PHK Graf
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Updated: 9. Februar 2019 — 13:17