LDK: Unbekannte sprengen Geldautomat Polizei bittet um Hinweise

Lahnau-Dorlar: Zwei laute Knalle schreckten heute in den frühen Morgenstunden (17.06.2022) Dorlarer Bewohnerinnen und Bewohner auf. Gegen 03.35 Uhr brachten Unbekannte Sprengmittel an dem Geldautomaten am EDEKA-Markt in der Straße „Beim Eberacker“ zur Umsetzung.

Angaben zur möglichen Beute oder zum Schaden an dem Gebäude können momentan nicht gemacht werden.

Zeugen fiel ein schnell fahrender dunkler Pkw, vermutlich ein BMW oder Audi, in Richtung der Bundesstraße 49 auf.

Die Polizei sucht weitere Zeugen und fragt:

– Wem sind zur genannten Zeit am EDEKA-Markt in der Straße „Beim
Eberacker“ Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?
– Wem sind sonst in diesem Zusammenhang heute Morgen Personen oder
Fahrzeuge in Dorlar aufgefallen?
– Wer hat nach den Explosionen einen schnell fahrenden PKW
beobachtet?
– Wer kann weitere Angaben zu dem dunklen Pkw machen, der in
Richtung B49 fuhr?
Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de