POL-LDK: Schöffengrund-Schwalbach: Dachstuhl in Vollbrand

Dillenburg (ots)

In der vergangenen Nacht (01.12.2020), um 02:37 Uhr, wurde die Rettungsleitstelle über einen Gebäudebrand in der Hauptstraße alarmiert.

Beim Eintreffen der eingesetzten Kräfte von Polizei und Feuerwehr stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand.

Die beiden Bewohner des Hauses wurden sicher aus dem Haus gebracht. Ein 23-Jähriger erlitt leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn in ein umliegendes Krankenhaus.

Für die Gemeinde Schöffengrund wurde Vollalarm ausgelöst. Die Feuerwehren aus Schöffengrund und Braunfels brachten das Feuer unter Kontrolle und löschten den Brand.

Die Hauptstraße ist derzeit voll gesperrt. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden.

Zur Brandursache können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kerstin Müller, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de