KS: Folgemeldung zu ertappten Einbrechern in Trendelburg: Nähere Beschreibung der Täter liegt vor

(Bitte beachten Sie auch unsere am 08.03.2021, um 16:52 Uhr, unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4858464 veröffentlichte Pressemitteilung.)

Trendelburg (Landkreis Kassel):

Nach dem Einbruch in einen Trendelburger Getränkemarkt in der Nacht zum Montag, bei dem der Besitzer die zwei unbekannten Täter auf frischer Tat ertappt hatte, liegen den Beamten der Polizeistation Hofgeismar nun Bilder einer Überwachungskamera vor. Nach den bisherigen Ermittlungen und der Auswertung der Aufnahmen kann die bereits veröffentlichte Beschreibung der beiden Einbrecher nun folgendermaßen ergänzt werden:

1. Täter: Ca. 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, Oberlippenbart, normale bis kräftige Statur, südländisches Äußeres, blaue Daunenjacke, Kapuzenpullover, Handschuhe, Jeans, die unten in den Socken steckte, Halbschuhe, Schal vor dem Gesicht, hatte ein Brecheisen und eine Taschenlampe dabei, vermutlich Linkshänder.

2. Täter: Ca. 30 Jahre alt, 1,80 bis 1,90 Meter groß, normale Statur, Wollmütze, dunkle Winterjacke mit Kapuze, Handschuhe.

Der Besitzer war in der Nacht gegen 4 Uhr zu dem Getränkemarkt in der Straße „Im Schilf“ gekommen und beim Betreten plötzlich auf die beiden Einbrecher getroffen. Hierbei hatte der zweite Täter dem 55-jährigen Mann eine Getränkekiste in den Rücken geworfen, woraufhin er zu Boden stürzte und sich leicht verletzte. Die Einbrecher flüchteten anschließend mit erbeutetem Bargeld in Richtung Manroder Straße.

Die Ermittler der Polizeistation Hofgeismar erbitten weiterhin Hinweise, insbesondere zu den beschriebenen Tätern. Zeugen melden sich bitte unter Tel.: 05671-99280 bei der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel.: 0561 – 910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0