KS: Folgemeldung zum Pkw-Brand: Ursache vermutlich technischer Defekt

(Beachten Sie bitte auch die um 11:47 Uhr, unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4797623 veröffentlichte Erstmeldung).

Kassel-Harleshausen:

Wie die bei dem Brand des Pkw im Bereich der Rasenallee/ Am Geilebach eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West berichten, handelt es sich bei dem betroffenen Auto um einen Opel Insignia. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer gegen 11:25 Uhr während der Fahrt im Bereich des Motorraums ausgebrochen, was auf einen technischen Defekt hinweist. Der Fahrer hatte daraufhin neben der Fahrbahn angehalten und das Auto verlassen. Er blieb unverletzt. Der Opel war anschließend in Vollbrand geraten. Das ausgebrannte Fahrzeugwrack wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. Wegen der Lösch- und Bergungsarbeiten kam es vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen auf der Rasenallee.

Rückfragen bitte an:

Ulrike Schaake
Pressesprecherin
Tel.: 0561 – 910 1021

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0