POL-KS: Wolfhagen (Landkreis Kassel): 65-jährige Frau aus Wolfhagen wird vermisst. Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Wolfhagen (Landkreis Kassel):

Die vermisste 65-jährige Erika B. aus Wolfhagen ist wieder da. Bei der am heutigen Dienstagmorgen fortgesetzten Suche konnte sie gegen 08:30 Uhr im Waldstück, etwa 2 Kilometer vom Sportplatz Altenhasungen entfernt, von einer Polizeistreife aufgefunden werden. Nach bisherigen Erkenntnissen ist die 65-Jährigen unterkühlt und hat eine leichte Verletzung am Fuß, weshalb sie nun von einem angeforderten Rettungswagen medizinisch versorgt wird.

Erika B. war der Polizei gestern Abend als vermisst gemeldet worden. Wie sie einer Bekannten noch telefonisch mitgeteilt hatte, hatte sie sich offenbar bei einem Spaziergang im Wald verlaufen und am Fuß verletzt. Umfangreiche Suchmaßnahmen am Abend und in der Nacht sowie eine Öffentlichkeitsfahndung waren zunächst erfolglos verlaufen.

Die Polizei bedankt sich bei allen, die die Suche nach der 65-Jährigen unterstützt haben.

————————

Seit Montagabend, 09.11.2020, gegen 20:30 Uhr, wird die 65-jährige Erika B. aus Wolfhagen vermisst. Die Vermisste verabschiedete sich am Montagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, von einer Bekannten, um in dem Waldgebiet „Bärenberg“ bei Wolfhagen spazieren zu gehen. Beim letztmaligen telefonischen Kontakt mit ihrer Bekannten gegen 19:35 Uhr äußerte die Vermisste, dass sie sich in dem Waldgebiet verlaufen und zudem am Fuss verletzt habe.

Die sofort eingeleiteten intensiven Suchmaßnahmen nach Bekanntwerden des Sachverhaltes mit Beteiligung von Beamten verschiedener Reviere und Stationen der Polizeidirektion Kassel, den freiwilligen Feuerwehren aus Zierenberg und Naumburg, Rettungshundestaffeln mit Beteiligung von Hundeführern aus Kassel, Hofgeismar und Calden sowie der Bergwacht und Mitarbeitern des DRK, führten bisher nicht zum Antreffen der Vermissten.

Die Vermisste kann wie folgt beschrieben werden:

ca. 155 cm – 160 cm groß, graue schulterlange Haare, auffallend schlank, Brillenträgerin. Die Vermisste war zuletzt dunkel gekleidet.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0561-9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Daniel Asare

Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: +49 561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23