Kassel POL-KS: Burgwald-Bottendorf, L 3076 (Landkreis Waldeck-Frankenberg): Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Kassel (ots)

Am heutigen späten Nachmittag kam es auf der L 3076, Gemarkung Burgwald-Bottendorf, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 31-jähriger Pkw-Fahrer tödlich verletzt wurde.

Wie die vor Ort eingesetzten Polizeibeamten der Polizeistation Frankenberg berichten, befuhr der 31-jährige die L 3076 aus Richtung Frankenberg kommend, in Fahrtrichtung Rosenthal. In Höhe des Abzweig zur K 99 kam der Pkw des 31-jährigen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Hierbei wurde der 31-jährige Fahrer, der sich allein im Fahrzeug befand, tödlich verletzt.

Die L 3076 war für ca. 1 1/2 Stunden vollgesperrt.

Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache werden durch die zuständige Polizeistation Frankenberg geführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Jens Heine (EPHK)
Telefon: +49 561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de