Kassel BPOL-KS: Scheibe eingeschlagen

Quelle: Bundespolizei

Vellmar (Landkreis Kassel) (ots)

Bislang unbekannte Täter haben an dem Bahnhaltepunkt Obervellmar-Osterberg/EKZ die Scheibe eines Warteunterstandes zerstört. Der genaue Zeitpunkt der Tat ist nicht bekannt. Beamte der Bundespolizei Kassel haben die Sachbeschädigung am Montag (28.09.) gegen 12 Uhr festgestellt.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Wer Angaben zu dieser oder anderen Sachbeschädigungen im Bereich von Bahnanlagen machen kann, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0561 81616-0 oder unter www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Bernd Kraus
Telefon: 0561/81616 – 1010
Mobil: 0173 5763291
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de