Kassel POL-KS: Folgemeldung zum Unfall auf der Leipziger Straße: Autofahrer verstorben; derzeit Vollsperrung in beide Richtungen

Kassel-Bettenhausen: Wie die am Unfallort auf der Leipziger Straße, Höhe Melsunger Straße, eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost berichten, ist der Autofahrer trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen noch an der Unfallstelle verstorben. Nach ersten Erkenntnissen waren beiden Fahrzeuge gegen 9 Uhr stadtauswärts unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen war es dann auf den Gleisen zum Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und Pkw gekommen. Der genaue Unfallhergang ist nun Gegenstand andauernder Ermittlungen.

Aufgrund des tödlichen Unfalls ist die Leipziger Straße derzeit in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Wir berichten nach.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 – 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de