KS: Sachbeschädigung am Haltepunkt Harleshausen

Bislang unbekannte Täter haben am Bahnsteig 2 des Haltepunktes Harleshausen einen Spiegel zerstört.

Der Spiegel dient den Lokführern zur besseren Übersicht des Bahnsteiges. Dieser wurde, vermutlich mittels einer Flamme, zerstört. Eine genaue Schadenshöhe konnte nicht ermittelt werden.

Am Sonntag (13.09.) hatte eine Streife der Bundespolizei Kassel den Vandalismus, gegen 10 Uhr, entdeckt.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Sachdienliche Hinweise, auch zu anderen Fällen von Vandalismus im Bereich von Bahnanlagen, sind erbeten bei der Bundespolizeiinspektion Kassel unter der Tel.-Nr. 0561 81616 0 oder über www.bundespolizei.de

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Bernd Kraus
Telefon: 0561/81616 – 1010
Mobil: 0173 5763291