HR: Borken: Tabakwaren aus Tankstelle gestohlen – Täterbeschreibung

Borken

Einbruch in Tankstelle Tatzeit: 25.06.2022, 01:30 Uhr bis 02:00 Uhr Tabakwaren im Wert von wenigen tausend Euro stahlen mindestens zwei unbekannte Täter aus einer Tankstelle in der Westrandstraße. Die beiden Täter schlugen mit einem Feuerlöscher, welchen sie vor Ort entnommen hatten, die Scheibe eines Ausgabefensters ein. Durch diese Öffnung griffen sie hindurch und stahlen eine größere Menge Tabakwaren. Mit der Beute flüchteten sie in Richtung des Bubenhäuser Wegs. Der angerichtete Sachschaden beträgt 500,- Euro. Von den beiden jugendlichen männlichen Tätern liegt folgende Beschreibung vor: Ein Täter ist ca. 13 Jahre alt, ca. 150 cm groß und hat schwarze kurze Haare. Bekleidet war er mit schwarzer langer Kleidung. Der zweite Täter ist ca. 17 Jahre alt, ca. 178 cm groß und hat schulterlange dunkelbraune Haare, welche mit einem hellen Tuch zusammengebunden waren. Bekleidet war er mit einer kurzen Hose, einem hellen T-Shirt und hellen Turnschuhen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de