HR: Niedenstein: Junge Frauen von drei Unbekannten sexuell belästigt

Niedenstein

Unbekannte Männer bedrängen Jugendliche Tatzeit: 26.02.2022, 20:10 Uhr bis 20:30 Uhr Eine 13-Jährige und eine 15-Jährige aus dem Schwalm-Eder-Kreis wurden an Samstagabend von drei Jugendlichen oder jungen Männern belästigt und bedrängt. Die Beiden befanden sich in einem Linienbus und wurden schon während der Fahrt in Richtung Niedenstein von drei jungen Männern im Alter von ca. 19 Jahren bedrängt indem diese sie aufforderten ihren Namen zu nennen und ihre Handynummern herauszugeben. Nach Verlassen des Busses verfolgte und näherte sich die Männer den beiden jungen Frauen. Im weiteren Verlauf trat einer der Männer näher an sie heran, drängte sich zwischen beide Frauen und legte seine Arme auf ihre Schultern. Weiter berührte er sie mit den Händen an ihrer Brust. Als eine der Frauen den Mann wegstieß, ließen die Männer von den Frauen ab und entfernte sich. Die Kriminalpolizei in Homberg hat ein Ermittlungsverfahren wegen „Sexueller Belästigung“ Eingeleitet. Hinwiese bitte an die Tel.: 05681-774-0 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de