HR: Knüllwald-Remsfeld: Unbekannte Täter brechen in drei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses ein

Knüllwald-Remsfeld Einbruch in Wohnungen Tatzeit: 09.12.2020, 13:00 Uhr bis 21:30 Uhr In der Zeit von gestern Mittag bis zum Abend brachen unbekannte Täter in drei Wohnungen eines Mehrfamilienhaues „Hinter dem Gamsbett“ ein und stahlen Bargeld, einen Videorecorder sowie Fahrzeugpapiere. Die Täter gelangten durch ein Fenster im Erdgeschoss in das Wohnhaus. Hier betraten und durchsuchten sie die Wohnungen in den drei Geschossen. Zwei Tresore wurden in das Erdgeschoss gebracht und dort aufgebrochen. Aus einem Tresor stahlen die Täter Bargeld und Fahrzeugpapiere. Aus einer Wohnung wurde zudem noch ein Videorecorder gestohlen. Die Höhe des angerichteten Sachschadens steht zurzeit nicht genau fest. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130