HR: Edermünde: Werkzeuge aus Hausrohbau gestohlen

Edermünde Diebstahl aus Rohbau Tatzeit: 01.06.2020, 18:00 Uhr bis 02.06.2020, 08:15 Uhr Aus dem Rohbau eines Wohnhauses im Kammerbergweg stahlen unbekannte verschiedene Werkzeug im Gesamtwert von 1.300,- Euro. Die Täter betraten den Rohbau und brachen im Inneren eine verschlossene Metalltür auf. Hierdurch gelangten sie in einen Raum, in welchem das gesamte Werkzeug der Baustelle gelagert wurde. Die Täter entwendeten einen Bohrhammer, eine Steinsäge, eine Makita Akku Handkreissäge sowie ein Makita Baustellenradio. Der angerichtete Sachschaden beträgt 100,- Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622-99660 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de