HR: Ottrau: Schwerer Verkehrsunfall auf der L 3158 – Eine Person schwerverletzt

Ottrau Schwerer Verkehrsunfall auf der L 3158 – ein Person schwerverletzt Unfallzeit: 26.03.2020, 10:08 Uhr Heute Morgen kam es auf der L 3158 zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Ein Pkw befuhr die Landesstraße von Kleinroppershausen in Richtung Ottrau-Bahnhof. In einem Waldstück kam der Pkw, aufgrund nicht bekannter Ursache, nach rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Pkw-Fahrer wurde hierbei schwer verletzt. Er wird von einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Unfallstelle ist zurzeit gesperrt. Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de