HR: Spangenberg: Angeblicher Zirkusmitarbeiter stiehlt Seniorin die Geldbörse

Spangenberg Trickdiebstahl von Geldbörse Tatzeit: 06.03.2020, 09:50 Uhr Heute Vormittag stahl ein angeblicher Zirkusmitarbeiter einer 80-jährigen Spangenbergerin in ihrer Wohnung die Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Dokumenten. Der unbekannte Täter hatte an der Wohnungstür der 80-Jährigen in der Burgstraße geklingelt. Nachdem sie die Wohnungstür geöffnet hatte, sagte er, dass er für einen derzeit in Spangenberg gastierenden Zirkus Spenden einsammeln würde. Daraufhin gab ihm die 80-Jährige zwei Euro. Im Anschluss fragte er nach einem Glas Wasser. Dieses wollte ihm die 80-Jährige holen. Er folgte ihr in die Küche der Wohnung und stahl in einem unbeobachteten Moment den auf dem Küchentisch befindlichen Geldbeutel der 80-Jährigen. Nachdem er einen Schluck aus dem Wasserglas genommen hatte, entfernte sich der Täter aus der Wohnung in bislang unbekannte Richtung. Ein Zirkus gastiert zurzeit nicht in Spangenberg. Hinweise bitte an die Polizeistation in Melsungen, unter Tel.: 05661/70890 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de