GI: LK-Gießen: Zigarettenautomat aufgesprengt

Linden-Leihgestern: Am frühen Mittwochmorgen hatten es unbekannte Täter auf den Inhalt eines Zigarettenautomaten abgesehen. Gegen 02:20 Uhr sprengten sie einen frei zugänglichen Zigarettenautomat und erbeuteten Bargeld und Zigaretten in noch unbekannter Höhe. Durch umherfliegende Trümmerteile wurde ein geparktes Fahrzeug in Nähe zum Tatort beschädigt. Anschließend flüchteten die Täter mit einem dunklen Fahrzeug in unbekannte Richtung. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Polizei fragt: Wer hat zur tatrelevanten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugen werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Gießen unter der Telefonnummer 0641-7006-2555 zu melden. T. Hahn, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de