Gießen: Vollsperrung an der A 485 wird wieder aufgehoben – Personen sicher zu Boden gebracht

Pressemeldung vom 27.11.20:

Gießen: Vollsperrung an der A 485 wird wieder aufgehoben – Personen sicher zu Boden gebracht

Spezialkräfte der Polizei haben vor wenigen Minuten die drei Personen, die sich heute Morgen an der Brücke Rödgener Straße an der A 485 abgeseilt hatten, sicher zu Boden gebracht. Die drei Personen wurden festgenommen.

Die Ermittlungen dazu dauern noch an.

Die Straße wird in wenigen Minuten für beide Richtungen wieder frei gegeben.

Es wird nachberichtet. Auf die bereits gefertigte Pressemeldung wird hingewiesen.

Jörg Reinemer Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0611-327663040