GI: Fußgänger überfahren und tödlich verletzt

Wetzlar-Dutenhofen: Sonntagmorgen, 24. 02.2019, 04.12 Uhr. Ein 22-jähriger Mann aus Dutenhofen wurde an der Ecke Seifengraben / Bahnhofstraße von einem Taxi erfasst und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Ob der 22-jährige das herannahende Taxi zu spät erkannt hat und trotzdem die Straße überqueren wollte oder ob der 31-jährige Taxifahrer aus Gießen den Fußgänger beim Abbiegen übersehen bzw. erfasst hat muss jetzt ein Gutachter herausfinden. Die Polizei in Wetzlar sucht Unfallzeugen die Hinweise zum Unfallhergang haben. Melden sie diese bitte direkt an die Polizei in Wetzlar Tel.: 06441 – 918 0.

C. Fritz, Polizeiführer vom Dienst
Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de

Updated: 24. Februar 2019 — 13:57