OH: LKW-Unfall auf der BAB 7

In den frühen Morgenstunden des 29.06. gegen 03 Uhr fuhr ein Lkw auf der BAB 7 in Fahrtrichtung Würzburg kurz vor der Abfahrt Fulda Mitte in die Leitplanke. Der Lkw aus Illertissen war offenbar aufgrund eines medizinischen Notfalls des Fahrers in die Leitplanke geraten. Dabei wurde der Tank der Zugmaschine beschädigt. Aus Sicherheitsgründen wurde die rechte Fahrbahn gesperrt. Für die Bergung des Lkw wird eine Vollsperrung des Autobahnabschnitts erfolgen. Der Fahrer wurde durch den Unfall nicht verletzt, aber aufgrund seines Gesundheitszustandes mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Link, KHK – FuL PP Osthessen

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0