Osthessen POL-OH: Fahrradfahrerin stürzt und verletzt sich leicht

Am Freitag, 18.12.2020, um 14.10 Uhr befuhr eine 55-jährige Fahrradfahrerin aus Fulda die Merkurstraße in Fulda-Haimbach. Auf Grund von Unachtsamkeit und ohne Fremdeinwirkung geriet sie mit den Reifen gegen den Bordstein und kam zu Fall. Durch den Sturz wurde die Fahrradfahrerin leicht verletzt und wurde vorsorglich ins Klinikum Fulda zur weiteren medizinischen Behandlung transportiert. Am Fahrrad entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de