POL-OH: Polizeieinsatz in Eichenzell-Büchenberg

Am Freitagmorgen kam es im Bereich Eichenzell-Büchenberg zu einem Polizeieinsatz.

Dort war es zuvor in den frühen Morgenstunden zu einer Schussabgabe auf ein Wohnhaus gekommen. Verletzt wurde dabei niemand.

Nach derzeitigem Kenntnisstand könnten die Hintergründe in zurückliegenden Streitigkeiten liegen. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang kam es auch zu einer kurzzeitigen vorläufigen Festnahme eines Mannes. Ob dieser mit dem Vorfall in Verbindung steht, müssen die weiteren Ermittlungen klären.

Neben Beamtinnen und Beamten des PPOH war auch ein Spezialeinsatzkommando der hessischen Polizei in die Einsatzmaßnahmen eingebunden.

Kling, EPHK – FUL PP Osthessen, Tel.: 0661 / 105-2031

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de