POL-OH: Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht –

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es zwischen 16.00 Uhr und 03.00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 EUR entstand. Vermutlich bog ein LKW in der Washingtonallee 20, aus Fahrtrichtung Eisenhower Straße kommend, nach links in die Zufahrt der Firma Holz Strupp ein. Hierbei schwenkte vermutlich das Heck des LKW so stark aus, dass es einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten silbernen Mercedes stark beschädigte. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Fulda, Telefon:0661-105-2300/-2301, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache der hessischen Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de