OH: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Hünfeld – Am Donnerstag (03.12.) ereignete sich gegen 9:30 Uhr in Hünfeld/Michelsrombach ein Verkehrsunfall mit circa 8.000 Euro Sachschaden.

Ein 72-Jähriger aus Hünfeld befuhr mit seinem Peugeot die Landstraße 3176 von Hünfeld kommend Richtung Fraurombach. An der Auffahrt zur A7, Höhe Michelsrombach, wollte der Peugeot-Fahrer zunächst rechts auf die A7 auffahren. Dies brach er jedoch ab und bog nach links Richtung Königsküppel / Michelsrombach ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 20-jährigen Fahrer eines Dacia. Es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Gefertigt: Polizeistation Hünfeld, POK Goldschmidt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099