POL-OH: Verkehrsunfallflucht in Burghaun

Am Montag, den 23.11.2020, zwischen 21:30 Uhr und 21:40 Uhr, kam es in der Königsbergerstraße in Burghaun zu einem Verkehrsunfall mit anschließendem unerlaubten Entfernen von der Unfallstelle.

In der Königsbergerstraße stellte zuvor ein Burghauner seinen schwarze Mercedes E-Klasse ordnungsgemäß am Straßenrand ab.

In dem vorgenannten Tatzeitraum befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer die Königsbergerstraße und stieß aus nicht näher bekannten Gründen mit dem Mercedes so zusammen, dass der Scheinwerfer der Fahrerseite, sowie die vordere Stoßstange samt Kotflügel beschädigt wurde. Der Sachschaden beträgt mindestens 4.500 Euro.

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Hünfeld unter der Rufnummer 06652/96580 in Verbindung zu setzen.

(Berichterstatter: PK-A Klein, Polizeistation Hünfeld)

Kling, EPHK – FUL PP Osthessen, Tel.: 0661 / 105-2031

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de