OH: Einbruch und Brand in Sportlerheim – Einbruch in Einfamilienhaus – Brand von Papiertonne

Einbruch und Brand in Sportlerheim

Giesel – Am frühen Montagmorgen (23.11.), gegen 1:50 Uhr, wurden der Polizei und der Feuerwehr ein Feuerschein am Gieseler Sportplatz gemeldet.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Nebengebäude des Vereinsheims in Vollbrand stand. Die Feuerwehr Giesel, unterstützt von benachbarten Feuerwehren, begann schnell mit den Löscharbeiten und bekam das Feuer zügig unter Kontrolle.

Beamte der Polizei Neuhof stellten im Rahmen der Spurensuche Einbruchspuren am Hauptgebäude fest. Unbekannte hatten ein Fenster des Vereinsheims aufgehebelt und die Räumlichkeiten nach Diebesgut abgesucht. Dabei beschädigten die Täter einen Teil der Inneneinrichtung und warfen einen Eimer mit weißer Farbe von außen gegen die Zugangstür des Vereinsheims.

Was genau gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei Fulda hat die Ermittlungen zum Einbruch und zur Brandursache aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist zu vermuten, dass diese in unmittelbarem Zusammenhang stehen.

Es entstand ein Gesamtschaden von circa 20.000 Euro.

Zeugen, die im Umfeld um den Sportplatz verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, wenden sich bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Einfamilienhaus

Fulda/Edelzell – Am Samstagmorgen (21.11.), zwischen 9 Uhr und 12:30 Uhr brachen Unbekannte in der Friesenstraße in ein Einfamilienhaus ein. Die Täter hebelten ein Fenster auf, um ins Haus einzusteigen. Dort durchsuchten sie die Wohnräume nach Diebesgut. Die Täter stahlen Schmuck und hinterließen 1.000 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Brand von Papiertonne

Schmalnau – Am Samstagabend (21.11.) brannte in der Schulstraße eine Papiertonne. Die Abfalltonne stand an der rückwärtigen Hauswand der Grundschule. Die Feuerwehr Schmalnau brachte, unterstützt von benachbarten Feuerwehren, den Brand schnell unter Kontrolle, bevor das Feuer auf das angrenzende Gebäude übergreifen konnte. Neben der Mülltonne wurde auch die Hausfassade beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt circa 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei Fulda hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus und sucht Zeugen, die Angaben zur Entstehung des Feuers machen können. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Patrick Bug Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099