OH: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Ronshausen – Eine Mannheimerin befuhr mit ihrem Mini Cooper am Dienstagabend (15.09.), 21.30 Uhr, die Eisenacher Straße (L 3251) in Richtung Bebra-Weiterode. Dabei kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen geparkten Ford-Transit und blieb einige Meter nach der Unfallstelle nicht mehr fahrbereit liegen. Da die Pkw-Fahrerin augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Außerdem war sie nicht im Besitz eines Führerscheins. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt circa 6.000 Euro.

(PST Rotenburg a. d. Fulda, Schmitz, VAe)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

Updated: 16. September 2020 — 16:32