OH: Mehrere Brände in Neuhof – Zeugenaufruf

Mehrere Brände in Neuhof – Zeugenaufruf

Neuhof – In der Nacht auf Dienstag (31.03.) kam es im Bereich von Neuhof zu mehreren Bränden.

Gegen 1:45 Uhr brannte auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Fuldaer Straße ein Lieferwagen. Die Freiwillige Feuerwehr Neuhof konnte das Feuer löschen.

Gegen drei Uhr wurden weitere Brände im Ortsbereich von Neuhof festgestellt. In der Alte Heerstraße, Gieseler Straße, August-Rosterg-Straße und Querstraße brannten mehrere Mülltonnen, Holzstapel und ein Altkleidercontainer. Auch hier gelang es der Feuerwehr die Brände zu löschen, bevor sie auf teilweise angrenzende Gebäude übergreifen konnten.

Bei keinem der Brände wurde jemand verletzt. Die Höhe des gesamten Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

In allen Fällen kann die Polizei nicht ausschließen, dass es sich um Brandstiftung handelt. Die Kriminalpolizei Fulda hat die Ermittlungen zu den Brandursachen aufgenommen.

Zeugen, die im Verlauf der Nacht auffällige Personen im Bereich Neuhof/Ellers beobachtet haben, wenden sich bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Patrick Bug Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, POK Müller, POK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de