Frankfurt/Nieder-Eschbach: Versuchte Brandstiftung

(fue) Eine bislang noch unbekannte Person begab sich am Samstag, den 21. Mai 2022, gegen 05.00 Uhr, in die Kellerräume eines Mehrfamilienhauses in der Homburger Landstraße. Dort zündelte er vermutlich mit Grillanzündern an fünf Kellerverschlägen, sodass diese leicht Feuer fingen. Ein größeres Feuer entstand glücklicherweise nicht, der Sachschaden beziffert sich auf etwa 500 EUR. Personen wurden ebenfalls nicht verletzt. Der Täter flüchtete anschließend in unbekannte Richtung.

Die Frankfurter Polizei sucht Zeugen, welche in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 069-75551599 zu melden. Sachdienliche Hinweise nehmen natürlich auch alle anderen Polizeidienststellen entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de