Frankfurt-Bahnhofsviertel/Gutleutviertel: Drei Täter rauben 32-Jährigen aus

(em) Gestern Morgen (07.04.2021) begingen drei Männer einen Raub auf einen 32-jährigen Mann. Den drei Tätern gelang mitsamt der Beute die Flucht. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen.

Gegen 07.30 Uhr näherten sich im Bereich des Wiesenhüttenplatzes plötzlich drei Männer von unterschiedlichen Seiten dem 32-jährigen Mann. Während einer der Unbekannten an der Umhängetasche des 32-Jährigen zog, schubsten die zwei anderen Täter den Mann und entrissen ihm anschließend die Tasche. Alle Drei flohen mitsamt der Beute in Richtung Hauptbahnhof. Die Täter ergaunerten auf diese Weise nicht nur die Umhängetasche, sondern mehrere hundert Euro Bargeld.

Wer kann Hinweise zu der Tat und/oder den Tätern geben? Sachdienliche Hinweise nimmt die Frankfurter Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069/755-51499 entgegen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009

Updated: 8. April 2021 — 12:42