Frankfurt-Griesheim: 29-Jähriger festgenommen

(fue) Am Mittwoch, den 16. Dezember 2020, gegen 12.15 Uhr, wurde ein 29-jähriger Frankfurter in der Mainzer Landstraße, an der Straßenbahnhaltestelle „Waldschulstraße“, einer Kontrolle unterzogen. Bei ihm konnten dabei rund 112 Gramm Marihuana sichergestellt werden. Bei der sich anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden sich weitere 148 Gramm Marihuana sowie 13 Gramm Haschisch, eine Feinwaage und Verpackungsmaterial.

Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 29-Jährige wieder entlassen. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009