Frankfurt-Bornheim: Drei auf einen Streich

(ne) Die Polizei konnte heute Nacht, Dank eines aufmerksamen Zeugen, drei Einbrecher in der Berger Straße auf frischer Tat ertappen und festnehmen.

Gegen 4:00 Uhr heute Nacht waren die drei Männer im Alter von 34, 35 und 37 Jahren gewaltsam in einen Lagerraum eines Supermarktes eingebrochen. Anschließend luden die Täter diverses Diebesgut (Alkohol, Kaffee und Süßwaren) im Wert von über 1000 Euro in einen Einkaufswagen. Doch all dies blieb nicht unbemerkt. Ein aufmerksamer Zeuge verständigte umgehend per Notruf die Polizei. Die Beamten kamen vor Ort und konnten das Trio festnehmen. Einer der Männer hatte einen Autoschlüssel für ein bereitgestelltes Fluchtfahrzeug dabei. Dieses und das Diebesgut stellte die Polizei sicher.

Die drei Tatverdächtigen kamen in Haftzellen des Polizeipräsidiums. Sie werden heute im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009